Tina Stettner Coaching

Referenzen

Das sagen meine Kunden über mich …

Anne M. (30), Ingenieurin

“Key4you war für mich v.a. die Bestätigung meiner bisherigen Erfahrungen mit Persönlichkeitsschlüsseln. In der beruflichen Weiterbildung bekam ich die Chance mich eine Woche lang mit mir selbst auseinander zu setzen. Das hat mir viel Spaß gemacht und war sehr aufschlussreich. Nichtsdestotrotz geben solche Persönlichkeitsschlüssel lediglich die Einschätzung des Ist-Zustands wieder. Als Tina Stettner mir von Key4you erzählte war ich Feuer und Flamme es auszuprobieren. Ich war v.a. gespannt auf das Ergebnis. Ich dachte mir, wenn dieses Tool hält was es verspricht, dann sollte das Ergebnis meinen Erwartungen und damit meinen Empfindungen meiner Selbst entsprechen. Ich wurde positiv überrascht. Nicht nur, weil das Tool super easy und mit wenig Aufwand durchzuführen war, sondern auch weil das Ergebnis genau das widerspiegelte was ich bereits über mich wusste, wie ich mich selbst einschätzte und wie mich die Aussenwelt wahrnimmt. Was mir besonders an Key4you gefällt, ist der zusätzliche Blickwinkel auf die eigene Entwicklung, v.a. in Richtung Beruf. Das wird bei vielen Persönlichkeitsinstrumenten ausser Acht gelassen, spielt aber m.E. eine enorm wichtige Rolle. Denn oftmals verhält man sich in der Arbeit anders als im Privaten. Beides zu kennen und zu entwickeln ist eine spannende Herausforderung. Das nachgelagerte Coaching mit Tina Stettner ist eine wichtige und notwendige Ergänzung, um die key4you-Ergebnisse richtig auszuwerten und Potenziale zu erkennen. Fr. Stettner konnte mir mit ihrer Erfahrung wertvolle Tipps geben, um mit der ein oder anderen Unsicherheit umzugehen und daran weiterzuarbeiten.
Danke Fr. Stettner, dass Sie mir Key4you ermöglicht haben. Ich kann nur jeden dazu motivieren mal hinter die eigenen Kulissen zu schauen. Auch wenn man bereits Erfahrung mit dieser Art von Persönlichkeitsschlüsseln gemacht hat, es gibt immer wieder etwas Neues an sich zu entdecken!
Ich bin gespannt, was mich erwartet, wenn ich key4you nach einem Jahr wiederhole.”

Lina Kang’ombe (24), Deputy Club Manager (Stellvertretende Managerin eines Fitness- und Gesundheitszentrums)
Lina“Das Key4You Coaching mit Tina Stettner war sehr hilfreich. Ich lernte nicht nur meine eigenen Stärken besser kennen sondern verstand auch weshalb mein aktueller Job mir oft Unbehagen bereitet und wie ich diesem besser entgegen treten kann. Der zuvor auszufüllende online Fragebogen beansprucht nur wenig Zeit und ist sehr leicht zu bearbeiten. Im anschließenden Coaching jedoch nimmt sich Frau Stettner ausreichend Zeit, um einem mit viel Geduld die Auswertung des Fragebogens zu erklären. Das Coaching war durchaus herausfordernd, da viele Fragen gestellt wurden über deren Antwort ich noch nie nachgedacht hatte. Aber gerade mit Hilfe dieser Fragen war es möglich selbst an der Erarbeitung einer individuellen Lösung beteiligt zu sein und nicht einfach ein vorgedrucktes Rezept serviert zu bekommen. Sich selbst zu analysieren ist nicht einfach, aber mit Frau Stettners Hilfe kam es zu einem sehr effektiven Ergebnis. Mir hat das Key4You Coaching sehr geholfen mich selbst besser zu verstehen und Frau Stettner stellte sicher, dass mir das Ergebnis der Coaching Stunde eine praktische Hilfe gab, die ich nun im Alltag anwenden kann, um zuvor schwierig erscheinende Situationen besser zu bewältigen.”

David S. (34), Qualifizierungsmanager
“Ich war überrascht wie einfach die Anwendung von Key4you ist und gleichzeitig wie umfangreich und zutreffend das Ergebnis. Um dieses in all seinen Facetten zu verstehen, war das Coaching von Frau Stettner sehr hilfreich. Besonders gewinnbringend ist für mich das anschließende Coaching gewesen, in dem es Frau Stettner sehr gut verstand, auf Basis der Ergebnisse mit mir persönliche Entwicklungs- und Handlungsmöglichkeiten abzuleiten.”

Anonym (56), Steuerberater
“Ich empfehle Coaching, wenn Vorschläge und Ideen notwendig werden, um Situationen zu lösen, die man im eigenen Umfeld durch Gespräche nicht lösen kann, da zu viele Emotionen mitschwingen. Dabei hilft der sportliche und erfolgsorientierte Hintergrund, d.h. dass man sich Ziele setzt und die auch mit Einsatz und Ehrgeiz verfolgt.”

Anonym
“Mit Fr. Stettner hat man einen jungen, aber trotzdem erfahrenen Coach vor sich. Sie entwickelt das Coaching einerseits ganz konventionell, bringt aber mit Einfallsreichtum und nicht zuletzt Charisma eine große Kraft und Dynamik mit in das Coaching. Auf meine individuellen Anforderungen wurde sehr zielgerecht eingegangen, was mein mindset – ich denke nachhaltig – verändert hat.
Also mein Fazit: Coaching ist eine gute Idee. Sicher weder notwendig noch hinreichend für Erfolg oder eine positive Lebenseinstellung. Aber es hilft, und kann einen großen Unterschied machen:)”

Anonym
“Die Atmosphäre war sehr angenehm und ich bin mit vielen neuen Inspirationen und Anmerkungen für meine weiteren Wege gewappnet worden, vielen Dank!”

Nina Ketterl (30), Consultant
“Für das Coaching bei Tina habe ich mich entschieden weil ich mir in meinem Job eine Veränderung wünschte aber nicht genau wusste, in welche Richtung diese gehen sollte. Ich konnte mir noch nicht wirklich vorstellen, wie so ein Coaching abläuft bzw. funktionieren sollte. Also ging ich, nach einem sehr netten und ausführlichen Erstgespräch, mit großer Neugier zu meiner 1. Coachingeinheit. Tina schaffte es mit ihrer überaus angenehmen Art eine sehr gut Atmosphäre zu schaffen, in der ich ganz offen und ehrlich über meine Konfliktsituationen sprechen konnte. Gemeinsam haben wir diese analysiert und mit Tinas Denkanstößen konnte ich sie lösen. Nach der näheren Betrachtung meiner Werte habe ich verstanden, dass jede Persönlichkeit eine andere Wertanschauung hat, die natürlich nicht mit meiner übereinstimmen muss. Mit dieser Einsicht kann ich viel entspannter Menschen annehmen, die nicht so ticken wie ich. Die Situation im Job hat sich dadurch entspannt und ich gehe wieder mit mehr Liebe und Leidenschaft meiner Arbeit nach. Herzlichen Dank, Tina, für deine tolle Unterstützung.”

Anonym
“Vertrauliche Atmosphäre, Überlegungen und Gedanken aus einer Sicht, auf die man nicht gekommen wäre, neues Kennenlernen der eigenen Person von Grund auf.”

Steffi Moinet (29), Krankenschwester und Mutter
„Durch das Coaching mit Frau Stettner wurden mir meine Werte, Bedürfnisse und Fähigkeiten (neu) bewusst, was mich in meiner Identität sehr gestärkt hat. Ich konnte ein „Ja“ dazu finden, was Gott in mich hineingelegt hat. Außerdem wurde ich durch das Coaching ermutigt, einen zwischenmenschlichen Konflikt anzusprechen, der sich seit dem gelöst hat. Durch Frau Stettners geschickten Einsatz von unterschiedlichen Tools wurden mir meine Anliegen vor Augen geführt und so konnte ich Lösungsmöglichkeiten erkennen. Dabei ist Frau Stettner stets wertfrei und versteht es durch gezielte Fragen, Einfühlungsvermögen und Fachwissen an praktische Actionsteps heranzuführen, um das Erkannte umzusetzen. Ein Coaching mit Frau Stettner ist absolut empfehlenswert!“

Nadine Hambrecht (23), Studentin
„Das Coaching bei Tina Stettner war sehr hilfreich für mich, weil es sofort umsetzbare Ergebnisse zur Folge hatte. Die im Coaching gelernten, leicht umsetzbaren Strategien helfen mir noch immer mein tägliches Leben besser zu ordnen und mich persönlich wichtiger zu nehmen. Durch ihr effizientes und sensibles Hinterfragen, war es mir nicht nur möglich, fest verankerte Ansichten zu verwerfen, sondern mich selbst auch positiv anzunehmen. Ihr Coaching gab mir einen Anstoß für eine veränderte Sichtweise und half mir zu einem verbesserten Umgang mit mir und anderen Menschen. Hiermit möchte ich mich auch noch einmal bedanken und kann Frau Stettner nur weiterempfehlen!“

Kira Statkevich (16), Altenpflegehelferin
„Das Coaching bei Tina hat mir sehr gefallen & geholfen. Sie hat mir hilfreiche Tipps gegeben wie ich mich verhalten soll bei Vorstellungsgesprächen. Wir haben ein Vorstellungsgespräch auch nach gestellt. Ich kann jedem empfehlen bei Tina ein Coaching zu machen, denn sie macht es professionell und es hilft einem sehr.“


Carina (25), Bürokauffrau und Fachkosmetikerin
Ich bin zu Frau Stettner ins Coaching gekommen, weil ich mich beruflich umorientieren wollte und verzweifelt war, weil ich nicht wusste, welchen Weg ich einschlagen soll, ich keinen klaren Weg durch den Job-Jungle, der aus tausenden verschiedenen Berufen besteht, gesehen habe. Schritt für Schritt habe ich mit Frau Stettner zusammen herausgefunden, was meine Werte, Kompetenzen und Talente sind. Ich habe mich bei ihr gut aufgehoben gefühlt, da sie sehr professionell arbeitet. Frau Stettner hat sich am Anfang jeder Sitzung genug Zeit genommen, dass ich ankommen, mich öffnen konnte und es mir nicht mehr schwer fiel, von mir zu erzählen. Somit haben wir schnell eine gleiche Kommunikationsebene gefunden und haben schnell Dinge über mich herausgefunden und konnten weitere Schritte gehen, Ideen und Pläne schmieden. Frau Stettner motiviert auch extrem, sein Ziel nicht aus den Augen zu lassen, sich weiter auf die Suche zu machen und Ideen umzusetzen, Dinge in die Hand zu nehmen. Sie coacht mit 100 % Herzblut und Leidenschaft. Ich habe mich in der Zeit neu kennengelernt, Frau Stettner reflektierte mich wunderbar. Sie hat sogar, durch meine Erzählungen, Dinge über mich herausgefunden, Aufgaben, die ich mir nie selbst zugetraut, mir nur immer insgeheim gewünscht habe. Seit einem halben Jahr – nur wenige Monate nach dem Coaching, habe ich jetzt die Arbeit, die wirklich zu mir passt. Jetzt bin ich in dem Team sogar Teamleitung geworden… weil ich im Hinterkopf immer die motivierenden und mutmachenden Worte von Frau Stettner hatte. DANKE Frau Stettner! Ihnen habe ich das ein Stück weit zu verdanken!

Die Referenzen wurden unverändert und mit schriftlicher Genehmigung des jeweiligen Klienten veröffentlicht. Stand: August 2019